Senioren zahlen beim Busfahrer

Mehrfahrtenkarten der RVO - ideal zum Sparen

Der Bus-Pass: 1 Ticket = 5 Tage = 1 Regionalnetz

Mit dem Bus-Pass können Sie das gesamte Liniennetz der RVO GmbH (Ausnahmen siehe unten) nutzen. Und das an fünf beliebigen Tagen innerhalb eines Monats.

Preis ab 1. Januar 2022

Erwachsene
35,50 Euro
Kinder
19,80 Euro

Ausnahmen sind:

  • 847 Alm-Erlebnis-Bus
  • 848 Oberau - Roßfeld (je Bus-Pass 5 Fahrten)
  • 849 Kehlsteinlinie
  • Linie 9410 München - Gars am Inn
  • Linie 9424 Ortsverkehr Prien: Bahnhof - Frauenklinik
  • MVV- und grenzüberschreitende Linien (ausgenommen nach Salzburg)
  • Nachtexpresslinien im Landkreis Traunstein

Bitte beachten Sie, dass:

  • auf einzelnen Strecken Maut zu entrichten ist, die auch bei Benutzung des Buspasses anfällt
  • nicht mehrere Personen gleichzeitig auf einem Bus-Pass fahren können
  • dass der Bus-Pass 30 Tage ab Ausgabe gültig und eine Teilerstattung nicht verbrauchter Fahrten ist nicht möglich ist.

Die Vierfahrtenkarte: Bis zu 10 Prozent günstiger als der Regeltarif

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Berechtigt zu vier beliebigen Fahrten auf der von Ihnen gewählten Strecke
  • Kann von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden ("kleiner Gruppenfahrschein")
  • Gültig bis acht Wochen nach einer Tarifänderung, danach können Sie sich nicht verbrauchte Fahrten erstatten lassen oder die Karte gegen einen Aufpreis umtauschen
  • Bis zu 10 Prozent günstiger im Vergleich zu einer Einzelfahrkarte
  • Auch als 10-Fahrtenkarte erhältlich
  • Die Vierfahrtenkarte ist im Wabentarif Berchtesgadener Land auch für Kurzstrecken erhältlich

Bitte geben Sie beim Einsteigen dem Busfahrer unaufgefordert Ihre Vierfahrtenkarte, damit er sie entwerten kann.

Die Zehnfahrtenkarte: Bis zu 20 Prozent günstiger als der Regeltarif

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Berechtigt zu 10 beliebigen Fahrten auf der von Ihnen gewählten Strecke
  • Kann von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden ("kleiner Gruppenfahrschein")
  • Gültig bis acht Wochen nach einer Tarifänderung, danach können Sie sich nicht verbrauchte Fahrten erstatten lassen oder die Karte gegen einen Aufpreis umtauschen
  • Bis zu 20 Prozent günstiger im Vergleich zu einer Einzelfahrkarte
  • Auch als 4-Fahrtenkarte erhältlich
  • Die Zehnfahrtenkarte ist im Wabentarif Berchtesgadener Land auch für Kurzstrecken erhältlich

Bitte geben Sie beim Einsteigen dem Busfahrer unaufgefordert Ihre Zehnfahrtenkarte, damit er sie entwerten kann.