Verkehrsmeldungen OVF

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Fahrplanabweichunge, Haltestellenverlegungen und Bauarbeiten der Omnibusverkehr Franken GmbH (OVF) außerhalb von Verkehrsverbünden und Verkehrsgemeinschaften.

Aktuelle Störungen

Haltestelle in Scheßlitz entfällt

Von 8. Januar bis 24. April wird die ST 2190 Ortsdurchfahrt Scheßlitz Bamberger Straße zwischen Einfahrt Schulzentrum und Burgholzstraße gesperrt. 
Die Busse der Linien VGN 969 (7417), 963 (7415), 962 (7442) und 953 (7443) fahren eine Umleitung. 
Daher kann die Haltestelle Scheßlitz Bahnhof nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Nähe Spitalkirche aufgebaut. 

Die Haltestellen im „Mittlerer Weg“ auf der Seite der Mittelschule
werden aufgrund der Einbahnstraßenregelung ab dem 22. April in
die „Burgholzstraße“ entlang der Realschule verlegt.

Haltestelle in Neustadt bei Coburg entfällt

Von 4. März bis 26. April ist der Bahnübergang Coburger Straße in Neustadt bei Coburg gesperrt. 
Die Busse der Linien VGN 1475 (8310) und 1452 (8312) fahren eine Umleitung.

Die Haltestelle Neustadt Coburger Str. kann daher nicht bedient werden. Als Ersatz kann die Haltestelle Neustadt Arnoldsplatz genutzt werden. 

Haltestelle in Bodelstadt entfällt

Die Staatsstrße St. 2204 ist von 27. März bis 30. April zwischen Bodelstadt - Kaltenbrunn gesperrt. 

Auf den Linien VGN 1469, 7463 entfällt während dieser Zeit die Haltestelle Bodelstadt.
Als Ersatz können Fahrgäste die Haltestelle Kaltenbrunn oder Gleusen nutzen. 

Haltestelle in Gößweinstein entfällt

Die St. 2685 Gößweinstein - Pottenstein ist von 25. März bis 3. Mai gesperrt. 

Auf den Linien VGN 393, 397 wird in dieser Zeit die Haltestelle Gasthof Birkenhof um etwa 30 Meter verlegt. Ein entsprechender Hinweis wird angebracht.
Als Ersatz können Fahrgäste die Haltestelle Abzw. Bösenbirkig nutzen. 

Haltestelle in Untersiemau gesperrt

Bis zum 10. Mai ist auf den Linien VGN 1469, 7463 die Haltestelle Untersiemau Steineller Richtung Lichtenfels gesperrt. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich ca. 100m weiter Richtung Lichtenfels. 

Haltestelle in Ebing entfällt

Von 2. April bis 22. Juni ist die Ebinger Hauptstraße in Ebing gesperrt.

Auf den Linien 957 (7483) und 962 (7442) entfällt während dieser Zeit die Haltestelle Ebing Schule. Als Ersatz können Fahrgäste Haltestelle: Ebing Raiffeisenbank.

Haltestellenausfall in Scheßlitz

Aufgrund einer Vollsperrung kann die Haltestelle Scheßlitz Bahnhof nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestellen befinden sich in Richtung Bamberg Nähe der Spitalkirche und in Richtung Stadtmitte am Schulzentrum.

Haltestellen in Wohlbach und Schafhof entfallen

Vom 8. April bis 21. Dezember ist die CO12 zwischen Schafhof und Wohlbach gesperrt.

Auf den Linien VGN 1469, 7463 entfällt während dieser Zeit die Haltestelle Schafhof Mitte.
Als Ersatz können Fahrgäste die Haltestelle Wohlbach Mitte nutzen. 

Weitere Fahrplanänderungen und Haltestellenausfälle auf Linie VGN 7463:

  • Fahrt 007 (VGN 7463): Abfahrt um 7:20 Uhr in Wohlbach (statt bisher 07:17 Uhr in Schafhof)
  • Fahrten 942-042 und 048 (VGN 7463) enden in Wohlbach.
  • Fahrt 950 (VGN 7463) fährt bei Bedarf bis Wohlbach Mitte und dreht dort und fährt über Untersiemau nach Witzmannsberg. Alle Haltestellen nur zum Ausstieg.
  • Fahrt 038 (VGN 7463) fährt nach der Haltestelle Untersiemau Bahnhof direkt nach Eicha. Die Haltestellen Ziegelsdorf und Scherneck Fa. Seiler werden nicht bedient.

Haltestelle in Holzberndorf wird verlegt

Wegen einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Holzberndorf fahren die Busse der Linie 992 (7449) eine Umleitung. Die Haltestelle wurde an die Umleitungsstrecke verlegt. 

Haltestellen in Bayreuth entfallen

Bis auf Weiteres ist die Auffahrt B2 Bernecker Str. in Bayreuth gesperrt. Die Haltestellen Königsbergstr. und Karlsbader Str. können nicht bedient werden.

Die Haltestelle Riedingerstraße Richtung Bayreuth wird an die Kreuzung verlegt.

Schulbushaltestelle in Untersiemau nur eingeschränkt nutzbar

Die Fahrt 010 auf Linie 7463 bedient ab 2. Oktober die Haltestelle „Untersiemau Schule“ nur noch zum Ausstieg. Dafür bedient die Fahrt 006 die Haltestelle „Untersiemau Schule“  zusätzlich.